Willibrord-Spital Emmerich ReesProhomine - Logo
  

Einweisung in die Abt. für Akutgeriatrie und Frührehabilitation

Patienten können rund um die Uhr eingewiesen werden. 

  • als Notfall über die zentrale Notaufnahme des Krankenhauses
  • durch den Hausarzt
  • durch den ärztlichen Notdienst
  • als Übernahme aus den konservativen und operativen Klinken des St. Willibrord-Spitals
  • als Übernahme aus anderen Krankenhäusern zur Frührehabilitation
  • aus Altenhilfeeinrichtungen

Die Anmeldung kann telefonisch (Tel. 02822 - 73 1150) erfolgen.
Bei der telefonischen Anmeldung wird der Anrufer mit einem Facharzt verbunden, der im Gespräch die Notwendigkeit einer stationären Aufnahme abschätzt und gegebenenfalls unverzüglich einen Aufnahmetermin nennt. 

Bei der Anmeldung via Fax (Nr. 02822 - 73 1158) benutzen Sie bitte folgende Faxvordrucke.


Geriatrische Konsile
Auf Wunsch werden in anderen Krankenhäusern geriatrische Konsile (Beratung mehrerer Ärzte über einen Krankheitsfall) durchgeführt, um die Indikation einer geriatrischen Weiterbehandlung zu klären.